Univ.-Ass.

Mag. Julia Zöchling

 

Schottenbastei 10-16

1010 Wien

Stiege 1, 5. Stock, Raum 516

Tel.:+43 1 4277 35946

E-Mail: julia.zoechling [AT] univie.ac.at


Lebenslauf

Univ.-Ass. Mag.a Julia Zöchling studierte von 2014 bis 2018 Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Während ihres Studiums absolvierte sie ein Erasmus-Semester in Lyon und nahm an der Straniak Academy for Democracy and Human Rights in Montenegro teil. Erste Erfahrungen in der juristischen Praxis konnte sie als studentische Mitarbeiterin bei einer Bank, als Praktikantin in einer namhaften Wiener Rechtsanwaltskanzlei und bei einem IT-Unternehmen im Bereich Datenschutz sammeln. Zudem hielt sie Workshops zum Europa- und Datenschutzrecht für das Legal Literacy Project Vienna. Nach Abschluss ihres Studiums arbeitete sie knapp über ein Jahr in der Direktion Wissenschaftlicher Dienst und Dokumentation am EuGH, zunächst als Praktikantin und anschließend als Bedienstete auf Zeit.

Seit Juli 2020 ist Julia Zöchling als Universitätsassistentin (prae doc) am Institut für Europarecht, Internationales Recht und Rechtsvergleichung tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen insbesondere im Wettbewerbsrecht der EU.


Publikationen, Vorträge, Tagungen, etc.

Publikationen:

  • Unmöglichkeit der Rückforderung kleiner Beihilfen, in Jaeger/Haslinger (Hrsg), Jahrbuch Beihilferecht 22 (2022), NWV, 537-548.
  • CIL-FIT für die Zukunft? Zeitschrift für Europarechtliche Studien (ZEuS) 2022, 171-184.
  • Zuckerbrot und Peitsche: Unterschiedlich erfolgreiche Ansätze der Kommission in den Beihilfesachen Amazon und Engie im Vergleich, Zeitschrift für Beihilfenrecht (BRZ) 2021, 194-202.
  • Cling together, swing together – On the relationship between the EU and Euratom, European Energy and Environmental Law Review (EEELR) 2021, 266-274.
  • KaWeRÄG 2021 - Digitales Update für die Missbrauchskontrolle, ecolex 2021, 885-887.
  • Aktuelle beihilferechtliche Judikatur österreichischer und deutscher Gerichte, in Jaeger/Haslinger (Hrsg), Jahrbuch Beihilferecht 21 (2021), NWV, 487-507.

Vorträge, Tagungen:

  • Vortrag Aktuelle Judikatur der Unionsgerichte zum Beihilferecht, 10. imh-Jahresforum EU-Beihilfenrecht, 6. April 2022.
  • Vortrag Specialised patent judges and the interaction of patent law with other areas of law”, Conference on the Unified Patent Court System: Remaining Weaknesses and Possible Adjustments, Universität Saint-Louis Brüssel, 28. Jänner 2022 (online).
  • Vortrag „Cling together, swing together – On the relationship between the EU and Euratom”, 4th Young European Law Scholars (YELS) Conference (Back to Beginnings: Revisiting the Preambles of the European Treaties) organisiert von der Universität Zürich, 21. Mai 2021 (online).
  • Mitorganisatorin der Veranstaltungsreihe EU Future Talksmit bisher fünf Diskussionsabenden, Universität Wien (Link).
    • Moderation der EU Future Talks zum Thema Ein Green Deal für Europa - Zukunftschance oder heiße Luft?, 8. Juni 2021 (online).

Lehre