Publikationen

Aktuelle Publikationen 

  • Materielles Europarecht (Lexis Nexis; 2. Auflage 2020) 524 Seiten
  • Schwächen der Prüfung von Steuerbeihilfen am Beispiel der Urteile Fiat und Starbucks, EuZW 2020, 18-24
  • Jahrbuch Beihilferecht 20 (gemeinsam mit Birgit Haslinger; NWV 2020 / in Druck)  
  • 25 Jahre EU-Volksabstimmung: Ein Jubiläum, das sich lohnt zu feiern?! (Sramek Verlag 2020 / in Druck)
  • Wesentliche Legislativakte und ausgewählte Anwendungspraxis, in: Jaeger/Haslinger [Hrsg.], Jahrbuch Beihilferecht 20 (gemeinsam mit Birgit Haslinger, Moriz Kopetzki und Magdalena Löttner-Bigonski; NWV 2020 / in Druck)
  • Staatlichkeit der Beihilfemittel: Das Urteil EEG, in: Jaeger/Haslinger [Hrsg.], Jahrbuch Beihilferecht 20 (NWV 2020, in Druck)
  • Sinn und Zukunft der Gesetzgebung der Länder aus unionsrechtlicher Perspektive, in: Pürgy/Lienbacher [Hrsg.], Ist die Gesetzgebungskompetenz der Länder noch sinnvoll? (in Druck)
  • Unionsrecht und völkerrechtsbasierte Gerichtsbarkeit am Beispiel CETA, in: Wagner [Hrsg.] Liber Amicorum für Hubert Isak (in Druck)
  • Wirtschaftliche Betrachtungsweise im Wettbewerbsrecht, in: WiR [Hrsg.], Wirtschaftliche Betrachtungsweise im Recht (in Druck)
  • Renewing the Van Gend Pledge: Continuity and Resilience in the Court’s Construction and Defense of the Supranational Character of EU Law, in: Hilty/Lamping/Godt [Hrsg.], Liber Amicorum for Hanns Ullrich (in Druck)
  • Die Verfassung des Binnenmarkts, in: Holoubek/Kahl [Hrsg.], Festschrift Wirtschaftsverfassung (in Druck)
  • Kontinuitäten und Brüche der europäischen Integration Österreichs, in: Holoubek [Hrsg.], 1918-2018: Kontinuität/Brüche/Kompromisse (in Druck)
  • Das Bundesmonopol für das Online-Glücksspiel: Alles ausjudiziert?, ZfV 2020 (gemeinsam mit Cornelia Lanser; in Druck)
  • Potenziale und Hürden eines digitalen Binnenmarktes, in: Grabenwarter/Vranes [Hrsg.], Verhandlungen des 19. Österreichischen Europarechtstages 2019 (in Druck)

 

Ältere Publikationen: Gesamtpublikationsverzeichnis

 

Ständige Herausgeberschaften   

 

Vorträge

  • Legitimation durch europäische Kooperation und Standards?, Symposion Verfassungsgerichtsbarkeit in Zukunft - Zukunft der Verfassungsgerichtsbarkeit, Verfassungsgerichtshof Wien, 30.9.2020

 

Ältere VorträgeGesamtvortragsverzeichnis

 

Laufende Veranstaltungen: News Europarecht

 https://deicl.univie.ac.at/news/europarecht/