Prüfungen

Schriftliche Prüfungen

Informationen zu den schriftlichen Europarechtsprüfungen „FÜM I – europarechtlicher Teil“ hier und „STEOP: MP Einführung in das Internationale Recht (IREWI)“ hier.

Ab Herbst 2023 wird der europarechtliche Teil der „STEOP: MP Einführung in das Internationale Recht (IREWI)“ auf Englisch abgeprüft. Im Hinblick auf den Prüfungsstoff und die Stoffabgrenzung, die Dauer von 60 Minuten, die Art als Präsenzprüfung und die erlaubten Hilfsmittel sowie ihrer Kennzeichnungen ergeben sich keine Änderungen.

Ass-Prof. Dr. Lena Hornkohl bietet eine prüfungsvorbereitenden Übung im SS 2024 an (hier).

Bitte beachten Sie, dass Ass-Prof. Dr. Lena Hornkohl per Email keine individuellen Tipps für die Vorbereitung der Prüfung geben oder inhaltliche Fragen beantworten kann. Besuchen Sie bitte eine entsprechende Übung.

 

Mündliche Prüfungen

Allgemeine Informationen zu den mündlichen Europarechtsprüfungen finden Sie hier. Informationen zu den mündlichen Europarechtsprüfungen bei Ass-Prof. Dr. Lena Hornkohl entnehmen Sie bitte hier

Organisatorische Fragen und Anliegen zur Prüfung (z.B. Abmeldungen usw.) richten Sie bitte ausschließlich an das Sekretariat.