Ursula Kriebaum

Univ.-Prof. Mag. Dr.

Schottenbastei 10-16 (Juridicum)
1010 Wien

TEL  +43-1-4277-35308
FAX  +43-1-4277-835308
ursula.kriebaum@univie.ac.at

Stiege II, 5. Stock, Zimmer R539

Sprechstunde: Nach Vereinbarung via E-Mail


Curriculum Vitae

Publikationen

Lehrveranstaltungen

Forschungsschwerpunkte

Internationaler Menschenrechtsschutz
Internationales Investitionsrecht (Enteignung, fair and equitable treatment und andere Standards für Auslandsinvestitionen, Menschenrechtsschutz und Investitionsschutz)
Enteignung im Völkerrecht
Internationale Schiedsgerichte (Investitionsschiedsgerichtsbarkeit)
Umsetzung internationaler menschenrechtlicher Verpflichtungen in das innerstaatliche Recht
Restitution von während des Nationalsozialistischen Regimes entzogenen Vermögenswerten

Mitgliedschaften und Funktionen

Mitglied des Ständigen Haager Schiedshofs (seit September 2014)
Mitglied des Arbitration Panel for the Protocol on Cultural Cooperation to the Free Trade Agreement between the European Union and its Member States and the Republic of Korea
Stellvertreterin des Schiedsrichters am Vergleichs- und Schiedshof der OSZE (Seit August 2013)
Mitglied, Deutsche Gesellschaft für Internationales Recht
Mitglied, International Law Association (Committee on Human Rights)
Mitglied, European Society of International Law
Mitglied, ESIL Interest Group on International Economic Law der European Society of International Law
Mitglied, ESIL Interest Group on International Business and Human Rights der European Society of International Law
Mitglied, Österreichischer Völkerrechtstag
Mitglied, Österreichische Vereinigung für Schiedsgerichtsbarkeit
Mitglied, Gesellschaft Österreichischer VölkerrechtlerInnen
Mitglied, Interdisziplinäre Forschungsplattform „Human Rights in the European Context“
Mitglied, Advisory Board, Austrian Review of International and European Law – A.R.I.E.L.
Mitglied, Freunde der rechts- und staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien

Dissertationen

Voraussetzung für eine Betreuungszusage ist die sehr gute Absolvierung eines Diplomanden/Dissertantenseminars bei Professor Kriebaum sowie eine thematische Abstimmung auf einen ihrer Forschungsschwerpunkte. Darüberhinaus sind die allgemeinen Voraussetzungen für eine Betreuungszusage zu beachten, siehe hier.