Ebrahim Afsah

Univ.-Prof. Dr.

Schottenbastei 10-16 (Juridicum)
1010 Wien

Telefon: +43-1-4277-42511
Fax: +43-1-4277-842511
ebrahim.afsah@univie.ac.at

Stiege II, 2. Stock, Eckzimmer

Sprechstunde nach erfolgter Terminvereinbarung


Geboren 1972 in Teheran, 1992 Abitur in Gießen, 1992-1996 Studium der Rechts-, Politik- und Verwaltungswissenschaften an der School of Oriental and African Studies, Universität London; 1997-1998 Trinity College, Universität Dublin, sowie als McCloy Fellow der Studienstiftung an der Universität Harvard 1999-2001. 2002-2005 Referent am Max-Planck-Institut für Völkerrecht in Heidelberg, dort Aufbau der Rechtstransferprojekte in Afghanistan und Jordanien. 2008 Promotion am Trinity College mit Auszeichung. 2003-2014 umfangreiche Beratertätigkeit für verschiedene internationale und Regierungsorganisationen im Staats- und Verwaltungsaufbau. 2015-2017 Leitung Forschungsprojekt zum Parlamentarismus in Nordafrika. Senior Fellowships 2015 am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz (Fernand Braudel); 2017 am Norwegischen Centre for Advanced Study in Oslo (Nordic Civil Wars in Comparative Perspective); 2018 an der Harvard Law School (Islamic Legal Studies Program); sowie ebenfalls 2018 an der National University of Singapore (Centre for Asian Legal Studies). Seit 2012 Tenured Associate Professor für Völkerrecht an der Universität Kopenhagen.

 

Curriculum Vitae

Publikationen

Lehrveranstaltungen

 

Forschungsschwerpunkte

Islamisches Recht, besonders das gegenwärtige öffentliche Recht
Völkerrecht
Rechtsvergleichung
Rechts- und Verwaltungsreform in Räumen fragiler Staatlichkeit
Internationale Beziehungen