Queen Mary University of London – neue ERASMUS+ Kooperation

19.11.2019

Queen Mary University of London – neue ERASMUS+ Kooperation

Beginnend mit WiSe 2020 wird das ERASMUS+ Austauschprogramm der Rechtswissenschaftlichen Fakultät um zwei Semesterplätze erweitert. Neuer ERASMUS+ Kooperationspartner ist die Law School der Queen Mary University of London (QMUL). Im aktuellen Times Higher Education Ranking 2020 belegt die Law School der QMUL Rang 36. Im QS University Ranking erreichte die Law School sogar den 32. Platz und zählt damit zu den Top-Law Schools der Welt.

Die QMUL wurde 1785 gegründet und erstreckt sich heute über fünf Universitätsstandorte. Derzeit sind mehr als 20.000 Studierende aus 155 Nationen inskribiert. Der Hauptcampus am Mile End im Londoner East End ist der größte eigenständige Universitätscampus der Stadt.

Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen für das Studienjahr 2020/21

Helmut Ofner                                      Magdalena Weißmann