Univ.-Ass. Mag. Johannes Safron

Schottenbastei 10-16
1010 Vienna
Stairway 1, 3rd floor, Room 328
Tel.:+43 1 4277 35948
E-Mail: johannes.safron [AT] univie.ac.at


Curriculum Vitae

Univ.-Ass. Mag. Johannes Safron studied law at the University of Vienna and the University of Bologna. During his studies he worked as a paralegal in several international companies and law firms such as Schoenherr Rechtsanwälte GmbH and Eisenberger & Herzog Rechtsanwalts GmbH. He is now working as University Assistant (prae doc) at the Department of European, International and Comparative Law since May 2016.


Publications

  • Die neue Verordnung gegen Geoblocking – Eine verpasste Chance?, wbl 2016, 417-426
  • Die Verwirklichung des Binnenmarktes als Daueraufgabe oder „The Show must go on“, ZfV 2016, 432 (gemeinsam mit Cornelia Lanser, Corinna Potocnik-Manzouri und Nikolaus Wieser)
  • Die Verknüpfung von Fusions-, Missbrauchs- und Beihilfekontrolle im Transportbereich, 567-589, in Jaeger/Haslinger (Hrsg), Jahrbuch Beihilferecht 2017, NWV (gemeinsam mit Corinna Potocnik-Manzouri)
  • "Hochretournierer" und Kontosperrungen im Onlinehandel, VbR 2017, 162-165
  • Die Europäische Union im Angesicht politischer und technologischer Herausforderungen – alter Wein in neuen Fässern? ZfV 2017, 440-448 (gemeinsam mit Cornelia Lanser, Corinna Potocnik-Manzouri, Franziska Tillian und Nikolaus Wieser)
  • Drittplattformverbote im Onlinehandel, ecolex 2018, 157-161
  • Rezente Entwicklungen in der Daseinsvorsorge, 335-356, in Jaeger/Haslinger (Hrsg), Jahrbuch Beihilferecht 2018, NWV (gemeinsam mit Corinna Potocnik-Manzouri)
  • Zum Begriff der Wettbewerbsbenachteiligung bei Diskriminierungen unter Artikel 102 AEUV, ÖZK 2018, 128-135


Current Lectures

  • The Application of Competition Law to the Sharing Economy“, Workshop for the Young EU Law Scholar, London School of Economics and Political Science, 01.06.2017
  • Diskriminerung von Verbrauchern im Onlinehandel als Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung unter Art. 102 AEUV", 2. Doktorandenseminar, Institut für Kartellrecht Düsseldorf, 25.09.2018

Courses

Ws 2019/2020

030254 UE Vertiefungsübung FÜM I Europarechtlicher Teil


 

 

 

Research focus

His research focuses on European Competition and Market Law.