ao. Univ.-Prof. Dr. Claudia Rudolf

 

030219 KU Grundlagen der Rechtsvergleichung

1 Stunde(n), 2 ECTS-Punkte

Unterrichtssprache: Deutsch

 

Termine und Online-Anmeldung über U:FIND/U:SPACE  

 

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Was ist Rechtsvergleichung? Ziele der Rechtsvergleichung; rechtsvergleichende Methode; Rechtskreise; Rechtskultur.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit, kurzer Test, Klausur, Anwesenheitspflicht.
Positive Beurteilung: 51% der Gesamtpunkteanzahl; davon können Sie bei den einzelnen Leistungskontrollen erlangen: Klausur: 50%; Test: 30%; Mitarbeit: 20%

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Verständnis für rechtsvergleichende Tätigkeit und damit zusammenhängende Fragestellungen sowie Probleme.

Prüfungsstoff

Vortrag; Diskussion; Mitarbeit

Literatur

Wird in der 1. Stunde bekannt gegeben.